Ihr Warenkorb
keine Produkte

V-Ray für SketchUp

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
690,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mit SketchUp Pro visualisieren Sie Objekte, Architektur und Produkte einfach und schnell.

Die erweiterung mit dem V-Ray Renderer gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Szenen fotorealistisch auszugeben.

V-Ray ist mit SketchUp Pro 8, 2013, 2014 und 2015 für PC und Mac kompatibel.

V-Ray Materials

Um Objekte realistisch darstellen zu können, sind Details wichtig.
Dafür hat V-Ray für SketchUp diverse optimierte Materialien mit Diffuse-, Reflection- und Refraction-Eigenschaften im Angebot.
Diese Materialien können Sie jetzt auch mit anderen V-Ray-Versionen austauschen. Neu steht Ihnen die Funktion zur Verfügung,
mit Wrapper Material (Verbundmaterial) zu arbeiten. Auch die VRMats Library mit einer reichen Palette an Materialien
können Sie jetzt für Ihre Arbeiten nutzen.

Rendering Presets

Durch eine Auswahl an Voreinstellungen zum Interior- und Exterior-Rendering können
Sie auf umständliches Ausprobieren verzichten und erlangen gleich beste Renderergebnisse.
Selbstverständlich können Sie individuelle Einstellungen auch als Vorlage speichern.
Camera Presets

Die selben Möglichkeiten wie bei den Rendering Presets stehen Ihnen auch für Kameraeinstellungen zur Verfügung.



Auszug aus der aktuellen Funktionsliste:

echtes Raytracing für Reflexion und Refraktion
unscharfe Reflexion und Refraktion
weiche Schatten (Area Shadows) durch quader- und kugelförmigen Lichtquellen
Indirekte Beleuchtung (Global Illumination, Global Lighting) mittels diverser Verfahren (Brute Force, Irradiance Maps)
Kantenglättung (Anti-Aliasing) in verschiedenen Stufen (fest, zweistufig, adaptiv)
Kaustik-Effekte
Raytracing mit Multithreading
HDRI-Unterstützung inklusive korrekter Texturkoordinaten ohne Verzerrung oder Beschneidung wiederverwendbare Beleuchtungsdaten (Irradiance Maps) und inkrementelles Sampling für animierte Durchflüge
V-Ray-Materialeditor mit Vorschau
V-Ray-Sonne und V-Ray-Himmel
physikalische V-Ray-Kamera mit realistischer Tiefenunschärfe
Displacement verteiltes Rendering eines Einzelbildes auf bis zu 10 Rechner
materialabhängige Einstellungen für GI, Hintergrund, Refraktion, Reflexion
zweiseitiges V-Ray-Material für die einfache Erstellung dünner, transluzenter Objekte